Die Welt der Krafttiere: Die Krähe

»»Die Welt der Krafttiere: Die Krähe

Die Welt der Krafttiere: Die Krähe

Die Krähe ist ein Torwächter zwischen den beiden Welten, also zwischen der alltäglichen- und der nichtalltäglichen Wirklichkeit. Sie kennt alle unbekannten Geheimnisse der Schöpfung und hütet alle ihr anvertrauten Geheimnisse aus der geistigen Welt. Gerade weil sie die Hüterin der Gesetze ist, kann sie alle Gesetze der physischen Welt ignorieren und brechen und von einer Form in die andere wechseln und sie ist ein Meister der Täuschung. Diese Fähigkeit ist wirklich sehr selten und einzigartig und diejenigen die sie besitzen, lassen die Brüche der physikalischen Welt zu um mitzuhelfen, eine Friedenswelt zu schaffen. Die alten Häuptlinge erzählten, dass die Krähe die Fähigkeit besitzt in allen drei Zeiten gleichzeitig zu sehen; Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Somit ist sie ein Wandler zwischen den Welten und kann in allen gleichermassen Gutes und Heilsames tun.

Anwendung:

Du bist durch die Krähenkraft auserwählt die beiden Welten zu schützen und das Gesetz von Recht und Unrecht einzuhalten.

Wo kann ich die Krafttierreise lernen:

Die Krafttiersuche und die Zusammenarbeit mit ihnen lernst du in meinem Basisseminar oder in meinen Trommelkreisen.

Tipp:

Wende deine Zeit auf, gutes in die Welt zu bringen, um diese für dich und deine Nachkommen harmonisch und liebevoll zu gestalten.

By | 2018-02-16T14:24:30+00:00 17. März 2018|Krafttiere|0 Comments

About the Author:

Der Wegschamane wurde von mir aufgrund von persönlichen Schicksalsschlägen ins Leben gerufen. Ich möchte meinen Mitmenschen helfen, ihre eigenen schwierigen Situationen zu lösen und ihnen einen stimmigen Weg zeigen, ihr Leben zu meistern. Inzwischen bin ich schon in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig und freue mich über den stets wachsenden Zulauf in dieser heilsamen Richtung.

Leave A Comment