Erfahrungsberichte

»Erfahrungsberichte

Wow du strahlst so. Was ist mit dir passiert?

Lieber Roger

Gerne möchte ich meine Erfahrung aus dem Basisseminar teilen. Ich habe schon seit längerem immer wieder im Internet nach einer Schamanischen Ausbildung gesucht. Halbherzig habe ich verschiedene Webseiten durchgeblättert und habe es wieder zur Seite gelegt. Bis mir vor einigen Wochen beim erneuten Suchen deine Webseite in die Hände fiel und ich wusste – das ist es !!!

Kurzfristig beim Basisseminar angemeldet (es war noch ein Platz frei) und ohne Erwartungen aber mit viel Neugier nach Gossau gefahren. An diesem Wochenende hatte ich das Gefühl endlich angekommen zu sein. Es war wie ein nach Hause kommen. Deine direkte, pragmatische und einfühlsame Art hat es mir leicht gemacht mein Denken zur Seite zu legen und einfach nur zu Sein. Es ist eine Tür aufgegangen und ich fühle mich wieder ganz. Das Trommeln, Räuchern und die ersten Erfahrungen mit der Schamanischen Reise und Heilarbeit waren einfach überwältigend und schön. Ich habe diesen Spirit des Seminars auch in mein alltägliches Leben mitnehmen können.

Mein Medizinbeutel ist immer bei mir und ich habe begonnen für mich ein Ritual mit Räuchern und Trommeln einzuführen. Die ersten Reaktionen meiner Freunde und Mitarbeiter – Wow du strahlst so. Was ist mit dir passiert ?

Ich freue mich schon auf das Aufbauseminar 1 im September und im August werde ich auch den Weg von Zürich nach Gossau zum Trommelkreis finden.

Von ganzem Herzen Dank für Deine Arbeit und Dein Sein, Maria

By | 2018-06-23T09:02:38+00:00 21. Juni 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Wow du strahlst so. Was ist mit dir passiert?

Du hast mir viel Zeit geschenkt und viel Mut gemacht

Lieber Roger,
als ich im März zu Dir kommen durfte hatte ich keine Ahnung was geschehen wird. Deine freundliche verständnisvolle Art hat es mir leicht gemacht, Dir ganz zu vertrauen. Du hast mit mir eine Seelenrückführung gemacht, und das hat mir einiges klar gemacht. Auch dass Du mir finanziell entgegen gekommen bist, hat mich sehr berührt. Du hast mir viel Zeit geschenkt und alles so erklärt, dass ich es gut verstehen konnte. Einige Schmerzen sind besser geworden und mit dem was noch vorhanden ist kann ich nun besser umgehen. Du hast mir viel Mut gemacht, dafür danke ich Dir von Herzen.
Alles Liebe Conny
By | 2018-06-05T16:37:48+00:00 05. Juni 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Du hast mir viel Zeit geschenkt und viel Mut gemacht

Das Wochenende war für mich eine einschneidende Erfahrung mit absolut positiven Veränderungen

Lieber Roger,

nach einem schweren Schleudertrauma musste ich auf schmerzliche Art Geduld lernen. Zum Nichtstun «verurteilt» wurde mir bewusst, dass es so nicht weitergeht.

Auf der Suche nach einem Weg, mein Leben zu entschleunigen und bewusster zu leben, stiess ich auf einen Kundalini-Yoga-Kurs. Schon nach kurzer Zeit wurde ich ruhiger. Gegen Ende Jahr veranstaltete meine Yogalehrerin Anita zusammen mit Dir einen «Schamanischen Räucherabend». Etwa zu dieser Zeit ist mir eine indianische CD wieder in die Finger gekommen, welche ich vor gut 20 Jahren einmal gekauft hatte. Damals war ich jedoch noch nicht dazu bereit. Voller Freude, Neugierde und auch etwas unsicher, erwartete ich den Abend des Räucherkurses. Während und nach dem Abend wurde mir bewusst, dass das der Weg für mich ist/sein könnte. Nach einer Einzelsitzung – in welcher für mich vieles klar wurde und ich mich sehr aufgehoben und angekommen fühlte – wusste ich, dass ich nun auf meinem richtigen Weg bin. Danach fragte ich Dich an, ob ich an den wöchentlichen Trommelkreisen teilnehmen darf und ich bekam die Chance. Seither nehme ich regelmässig daran teil. Diese kraftvollen Treffen bestärkten mich in meinem Entschluss, das Basisseminar zu absolvieren.

Das Wochenende war für mich eine tiefe, einschneidende und kraftvolle Erfahrung mit absolut positiven Veränderungen in und an mir. Ich durfte «Gleichgesinnte» kennenlernen und es entstand ein «Spirit der Gemeinschaft», jeder wurde so angenommen, wie er ist… Die Veränderung wurde von meinen Angehörigen, Freunden, Bekannten und von meinen Arbeitskollegen/Chef sehr positiv aufgenommen. Durch das Seminar hat sich mein Leben nachhaltig lebensbejahend und zuversichtlich verändert.

Roger, ich möchte mich ganz herzlich bei Dir bedanken. Du hast mir im Seminar auf eindrückliche Art und Weise gezeigt, dass man sein Leben selber in die Hand nehmen muss und so sich selbst innert kürzester Zeit absolut positiv verändern kann. Ich habe erkannt, auf was es wirklich ankommt im Leben und ich freue mich auf weitere kraftvolle Trommelabende und Seminare.

Liebe Grüsse

Marianne

By | 2018-04-17T14:06:55+00:00 22. Mai 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Das Wochenende war für mich eine einschneidende Erfahrung mit absolut positiven Veränderungen

Es ist umfassend, strahlend, kraftvoll… Ich bin ich – ich habe mich gefunden

Lieber Roger,

während und nach dem Basisseminar hat sich in mir vieles geändert. Es hat mich bestätigt/bestärkt, dass ich auf dem richtigen Weg bin. So war es für mich stimmig und logisch, dass ich mich für das Aufbauseminar 1 angemeldet habe. Ich wollte mehr und tieferes Wissen vom Schamanismus erfahren/erleben. Die Vorfreude war riesig, aber auch Gedanken – was passiert mit mir, was hat es für Auswirkungen auf mein Umfeld – beschäftigten mich im Vorfeld. Aber angemeldet ist angemeldet – es gibt keinen Rückzieher!

Heute kann ich sagen, dass es für mich die richtige Entscheidung war! Ich durfte ein eindrückliches, tiefgreifendes Wochenende erleben. Ein spezielles Ritual hat mich ganz tief berührt/bewegt. Es war für mich so stimmig und hat mich zu mir geführt. Ich habe mich so in meiner Mitte gefühlt, so zentriert und ganz bei mir. Während dem Seminar ist ein neues Krafttier zu mir gekommen und begleitet mich seither. Etwas ist abgeschlossen worden und ich kann die neuen Aufgaben angehen. Auch fühle ich mich nun ganz eins mit meiner Trommel – es ist schön, die Resonanz im ganzen Körper zu fühlen…

Dieser Zustand/dieses Gefühl, welches mich nun seit dem Aufbauseminar 1 erfüllt, ist sehr schwer in Worte zu fassen… Es ist umfassend, strahlend, kraftvoll… Ich bin ich – ich habe mich gefunden…

Lieber Roger – vielen Dank für Alles – für Deine Anleitung, Begleitung, Unterstützung…

Liebe Grüsse

Marianne

By | 2018-04-17T14:16:08+00:00 22. Mai 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Es ist umfassend, strahlend, kraftvoll… Ich bin ich – ich habe mich gefunden

Durch den Drum Circle konnte ich meinen Rucksack ablegen

Jeder von uns trägt einen Rucksack gefüllt mit Ballast. Manchmal merkt man jedoch gar nicht, dass diese Last da ist. Durch den Drum Circle konnte ich meinen Rucksack ablegen und kann jetzt freier gehen. Von spannenden Übungen bis hin zu Reisen mit den eigenen Krafttier erlebt man im Drum Circle vieles. Mir gefällt diese Vielfalt und natürlich das Trommeln an sich. Danach fühle ich mich befreit.

Michelle

By | 2018-04-23T15:52:03+00:00 23. April 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Durch den Drum Circle konnte ich meinen Rucksack ablegen

Etwas unglaubliches ist an diesem Wochenende geschehen

Danke Roger

Nach dem Basisseminar und den Trommelabenden war es für mich noch nicht ganz so klar ob ich wirklich diesen Weg gehen soll. Ich habe mich dann trotzdem dazu entschlossen das Aufbauseminar 1 zu besuchen. Schon nach dem ersten Abend hatte ich meine Antwort, es war richtig und etwas unglaubliches ist an diesem Wochenende geschehen. Ich kann nur sagen man muss es einfach tun um zu verstehen was mit einem passiert. Um dieses wundervolle Geschenk zu begreifen muss man wirklich nur wollen und bereit sein etwas zu verändern. Sei mutig und steh zu deinen Gefühlen sag Ja zu dir Selber und sag Ja zum Leben das unendlich ist.

Wir sind viele, du bist nicht alleine

Enzo

By | 2018-04-01T17:58:30+00:00 17. April 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Etwas unglaubliches ist an diesem Wochenende geschehen

Ich wusste, dass ist der Weg wie ich den Zugang zu meinem Herzen wieder finde.

Lieber Roger,

als ich das erste Mal in das Zentrum kam, trat ich in Eure Räume und somit in eine so leichte freie Energie, so dass mein Gedanke kam: „wow, diese Räume sind energetisch gereinigt!“ denn ich konnte mich nicht erinnern, wann ich mich das letzte Mal so gut und leicht gefühlt habe als ich einen Raum betrat. Ich erfuhr dann, dass sie von Therapeuten vom Hause, ich nehme an dass du damit gemeint warst, regelmässig gereinigt werden. Ich entdeckte dann einen Flyer von dir Roger und nahm ihn nach Hause, meine Seele erkannte, dass mein Weg zu dir führt. Kurze Zeit darauf kam ich zu einer Sitzung zu dir. Ich habe mich so auf diese Sitzung gefreut, denn ich wusste, das ist der Weg, über deine schamanische Arbeit, wie ich den Zugang zu meinem Herzen im Moment finde. Obwohl ich bis zu diesem Zeitpunkt noch gar nie nur eine Sekunde den Wunsch hatte mit einem Schamanen zusammenzuarbeiten, im Gegenteil, ich war diesem Thema immer sehr skeptisch gegenüber obwohl ich schon viele therapeutische Richtungen ausprobiert habe. Bei dir hatte ich einfach das Vertrauen, mich darauf einzulassen. Und der erste Kontakt mit dir am Telefon empfand ich schon als bereichernd und Herz öffnend, einfach durch deine Art. Als ich bei dir in der Sitzung war, bat ich dich darum, mir nicht zu sagen, was ich tun soll. Weil ich finde, nur ich alleine weiss, was richtig für mich ist. Und du hast das die ganze Sitzung hindurch genau so respektiert; du warst wie ein Begleiter der mir geholfen hat, selber zu Erkenntnissen zu finden. Wir haben dann mit der schamanischen Reise begonnen um mein Krafttier zu finden. Als dann mein Krafttier nicht kam, aber mein Impuls, dass ich anstatt ein Krafttier ein geistiger Führer in die Sitzung einlade, hast du mich frei gelassen und bist auf mich eingegangen. Das hat mir sehr viel bedeutet. Die Sitzung verlief anders als erwartet, aber ich habe viele sehr wertvolle Einsichten gewonnen. So auch dass wir die geistige Welt nicht erklären müssen, und dass z.B. die Seele immer nur so viel Preis gibt, wie ich im Moment verkraften kann. Somit hast du auch nicht irgendetwas gesagt, dass mich überfordert hätte, sondern genau nur soviel wie ich in dem Moment bereit war zu erfahren. Ich habe aber meinen geistigen Führer bei dir gefunden durch unsere Sitzung. Und das ist ein wertvoller Weggefährte, welcher mir im Alltag hilft mit dem Thema weshalb ich zu dir gekommen bin. So habe ich erkannt, dass wir immer überrascht werden und wenn ich mich öffne, dass alles einfach so sein darf wie es ist, geschieht soviel unsagbar wertvolles; kleine und grössere Wunder. Es ist ganz klar, dass ich für den ersten Kontakt mit einem Schamanen, wo es auch darum ging, einfach mal das Vertrauen in diese Therapiemethode zu finden, eine bereichernde und positive Erfahrung machen durfte. Auch deine innere Haltung hat mir soviel Kraft gegeben, dein freier Geist hat mich inspiriert und liess mich wirklich im Einklang mit mir selber fühlen nach der Sitzung. Obwohl ich zuerst ziemlich durchgerüttelt wurde. Die vergangenen Monate vor der Sitzung waren für mich eine ziemlich schwierige Zeit. Und ich habe das Gefühl, durch unsere Sitzung konnte ich vieles mit Abstand betrachten, als wäre ich aus einer einengenden Welt wieder in die Freiheit gekommen. Und es hat mich wieder mehr zu mir selber geführt und liess mich leichter fühlen. Ich könnte noch Vieles berichten, aber irgendwann würde es den Rahmen sprengen. Aber eines ist mir noch ganz wichtig dir mitzuteilen. Deine grosszügige Art hat mich so berührt! Du hast soviel von dir gegeben, ohne eine Gegenleistung. Das zeigt soviel Grösse. Ich fühlte mich einfach riesig beschenkt, durch dein Vertrauen in mich. Ich habe gespürt, dass du einfach auf die geistige Welt vertraust, wenn ein Impuls zu dir kommt und du hinterfragst ihn nicht. (So bist du auf meine Lebenssituation eingegangen und mir aus finanzieller Sicht entgegengekommen.) Durch deine Art wie du mir begegnet bist, weiss ich, dass es dir um den Mensch geht und nicht ums Geschäft und das hat mich sehr berührt. Und es schwingt immer noch nach lieber Roger, so dass ich mich letzthin ertappt habe, wie ich im Alltag auch in gewissen Situationen Menschen besser Vertrauen und Grosszügigkeit schenken kann. Du siehst, wie eine Tat Wellen schlagen kann, noch lange Zeit danach. Vielen Dank für diese schöne und bereichernde Erfahrung bei dir!

Alle Gute

Jacqueline

By | 2018-04-16T09:21:25+00:00 16. April 2018|Erfahrungsberichte|0 Comments

Ich konnte so viel Altlasten loslassen und wieder meinen Seelenfrieden finden

Lieber Roger

Kurz vor Weihnachten besuchte ich zum erstenmal den Trommelkreis. Ich war begeistert, eine neue Welt tat sich für mich auf. Aber irgendwas zögerte noch in mir. Trotzdem ging ich ab Januar regelmässig ins „trommeln“, es tat mir sehr gut. Bald darauf besuchte ich das Basisseminar. Ich tauchte ein in die Welt der Schamanen. Nach anfänglicher Angst und Skeptik entspannte ich mich immer mehr und spürte was in meinem inneren los war. Nach gut einem Monat besuchte ich das Aufbauseminar 1 . Ich konnte so viel Altlasten loslassen und wieder meinen Seelenfrieden finden. Es tat wahrhaftig gut. Ich habe auch sehr viele Werkzeuge mitbekommen mit welchen ich täglich arbeiten kann. Ich werde diesen Weg weitergehen. Auf viele weitere erkenntnisreiche Stunden im Trommelkreis und Seminaren bei dir freue ich mich sehr.

Vielen Dank Roger, Cornelia

By | 2018-04-01T17:47:18+00:00 10. April 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Ich konnte so viel Altlasten loslassen und wieder meinen Seelenfrieden finden

Der Drum Circle für Jugendliche ist die perfekte Ergänzung gegen Stress

Einfach mal das Ich, Ich sein lassen.

Stress baut sich bei mir heute schneller auf als alles andere, deswegen ist der Drum Circle die perfekte Ergänzung. Neben dem Erkennen und Pflegen des Selbst sorgt die Interaktion im Circle für Ruhe und Entspannung. Ich lerne heute mit meinem Stress umzugehen und somit glücklicher und erfolgreicher meine Ziele zu verwirklichen.

Christian

By | 2018-04-04T14:55:03+00:00 04. April 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Der Drum Circle für Jugendliche ist die perfekte Ergänzung gegen Stress