Erfahrungsberichte

»Erfahrungsberichte

Du konntest das Feuer in mir entfachen, um meinen eigenen Weg zu gehen

Lieber Roger

Voller unbeschwerter Vorfreude bin ich zur dir ins Basisseminar gekommen.

Dass ich dann an diesem Wochenende eine so persönliche und tiefgreifende Erfahrung erleben durfte, hätte ich mir in keiner Art und Weise vorstellen können. Elegant bewegst du dich auf dem Grat zwischen Unterstützung geben und Eigenverantwortlichkeit einfordern. Jedem Teilnehmer brachtest du viel Liebe, Hingabe und Achtsamkeit entgegen. Das beeindruckte mich sehr und gab mir ein tiefes Gefühl von verstanden und angenommen werden.

Du konntest das Feuer in mir entfachen, um meinen eigenen Weg zu gehen. Es ist mir bewusst, und das hat mir das Basisseminar bereits eindrücklich bestätigt, dass dies kein leichter Spaziergang werden wird. Tief in mir fühle ich jedoch diese Gewissheit, dass es sich lohnt und nur mein ganz eigener Weg der Richtige für mich ist.

Vielen Dank für alles. Schön, dass es Menschen, wie dich gibt!

In herzlicher Verbundenheit, Eveline

By | 2018-09-20T11:04:44+00:00 21. September 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Du konntest das Feuer in mir entfachen, um meinen eigenen Weg zu gehen

Es war, als konnte ich die negativen Erlebnisse zu einem guten Ende träumen

Ich besuchte Roger wegen meiner vielen schlechten Erlebnisse aus meiner Vergangenheit und meiner heutigen körperlichen Probleme. Immer wenn ich glaubte, dass sie verarbeitet waren kamen sie durch einen unglücklichen Moment wieder an die Oberfläche und erneut begann die Verarbeitung. Ich hatte auch das Gefühl, immer mehr mit mir herum zu tragen, was mich an meinem weiterkommen hinderte. Wir unternahmen eine Seelenrückholung und meine Nervosität legte sich innert Minuten. Es war, als konnte ich die negativen Erlebnisse zurück geben und alles zu einem guten Ende träumen. Nach ca. 1 Stunde verspürte ich eine Erleichterung und ich hatte ein gutes Gefühl, was meine Vergangenheitsbewältigung betraf. Heute schlafe ich deutlich besser und ich kann die frei gewordene Kraft wieder für neue Ziele nutzen.

Ich danke dir für diese positive Veränderung, Bruno Züger

By | 2018-08-30T14:48:38+00:00 18. September 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Es war, als konnte ich die negativen Erlebnisse zu einem guten Ende träumen

Ich bin so berührt was ich in diesen Tagen körperlich und emotional erfahren durfte

Lieber Roger

Danke… Vielen Dank für alles. Ich durfte nach dem Basisseminar letztes Wochenende so vieles, unerwartetes, wunderschönes, inspirierendes und emotionales mitnehmen…genau dass, was ich zurzeit gerade brauche um weiterzukommen. Die Energie fliesst immer noch durch meinen Körper wie Balsam! Ich bin so berührt was ich in diesen Tagen körperlich und emotional erfahren durfte. Ja ich merke jetzt nach 2 Tagen schon, dass endlich die wahre Andrea langsam erwacht und sich endlich wieder zeigt. Mit deiner direkten und einfühlsamen Art hast du unsere Gruppe super geleitet. Danke Roger…. Wir sehen uns wieder!

Andrea

By | 2018-09-11T17:09:34+00:00 14. September 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Ich bin so berührt was ich in diesen Tagen körperlich und emotional erfahren durfte

Dank deinen wunderbaren Trommelklängen wurde mein Krafttier zu mir geführt

Lieber Roger

An einer Einzelsitzung wurde, dank deinen wunderbaren Trommelklängen und deiner einfühlsamen Art, mein Krafttier zu mir geführt. Ich bin sehr dankbar und schätze es enorm, dass es mir seitdem ein starker, unterstützender, motivierender, geduldiger, liebevoller und fröhlicher Begleiter ist. Deine bodenständige, naturverbundene und unkomplizierte Art hat mich sehr beeindruckt!

Herzlichen Dank für alles, Eveline

By | 2018-08-27T15:59:35+00:00 11. September 2018|Erfahrungsberichte|0 Comments

Sei du die positive Veränderung die du dir wünschst

Das Basisseminar bei Roger hat mich bis zur letzten Zelle spüren lassen das ich/ wir die Veränderung sein müssen/ dürfen.
In diesen 3 Tagen erlernten wir auf einfache Art und Weise die Grundlagen der schamanischen Arbeit, welche wir nun dank den Unterlagen superleicht im Alltag anwenden können. Seine direkte Art und Weise stichelt manchmal, aber auf eine liebevolle Art und sie bringt einem schnell weiter, wenn man will und bereit dazu ist. Roger ist ein liebevoller Mensch, welcher bei Fragen all sein Wissen weitergeben möchte.
Was ich sehr schätzte, ist das er nicht strikt nach Programm handelte, sondern uns Zeit liess, wenn es mal mehr Zeit benötigte. Durch das Seminar konnte ich mit so vielen inneren Themen ins Reine kommen. Ich habe mich noch nie so leicht und zufrieden gefühlt.

Die Energie des Seminars werde ich fest in meinem Herzen tragen und als Arbeiterin des Lichtes in die Welt bringen.

„Sei du die positive Veränderung die du dir wünschst“

Nochmals vielen Dank für dein Sein.

Lieber Gruss und bis bald
Jenny

By | 2018-09-10T09:59:21+00:00 10. September 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Sei du die positive Veränderung die du dir wünschst

In der Gruppe zu trommeln und im Tipi-Zelt ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis

Knapp ein Jahr bin ich nun schon im Trommelkreis von Roger Mattle. In der Gruppe zu trommeln und dann noch im Tipi-Zelt oder im Wald, es ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis. Man muss es selber erleben, um dieses kraftvolle und heilsame Feeling zu spüren.

Liebe Grüsse Gerda

By | 2018-09-10T09:53:13+00:00 31. August 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für In der Gruppe zu trommeln und im Tipi-Zelt ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis

Ich fühlte mich in jeder Minute meiner Seelenreise sicher und beschützt

An einem gemeinsamen Event lernte ich Roger Mattle kennen. Durch den sehr professionellen Auftritt und die eindrücklichen Schilderungen von Roger, wurde meine Neugierde auf den Schamanismus geweckt. Mit grosser Spannung wagte ich mich in eine Einzelsitzung bei Roger. Die Überraschung war dann sehr gross, was für verlorene Seelenanteile sich zeigten und wie sie sich, durch die einfühlsame Begleitung von Roger, auflösten. Ich fühlte mich in jeder Minute meiner Seelenreise sicher, beschützt und konnte vertrauensvoll den Weg bereisen. Die Erfahrung und den Lernprozess, den ich durch diese Behandlung gemacht habe, fliessen immer wieder in meinen Alltag ein und schenken Zuversicht und Ruhe.

Vielen Dank Roger, Susanne

By | 2018-07-21T14:42:50+00:00 26. August 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Ich fühlte mich in jeder Minute meiner Seelenreise sicher und beschützt

Vieles konnte ich aufarbeiten und loslassen

In der Einzelsitzung mit Roger durfte ich ganz neue und spannende Erfahrungen machen. Vieles konnte ich aufarbeiten und loslassen. Ich freue mich, einen Weg gefunden zu haben, der mir zusagt und Kraft gibt neue Ziele in meinem Leben zu realisieren. Ich danke Roger für seine Arbeit und vor allem schätze ich sehr, dass er jederzeit für einem da ist!

Herzlichen Dank und lichtvolle Grüsse Brigitte

By | 2018-07-05T15:38:38+00:00 18. Juli 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Vieles konnte ich aufarbeiten und loslassen

Jede Teilnahme ist anders, birgt immer wieder neue heilsame Erfahrungen

Die Teilnahme an einer Schwitzhüttenzeremonie im September 2014 war mein Einstieg in den Schamanismus. Ich hatte zwar schon immer ein Fable für Natur und Indianer, aber bis dahin noch nie Berührungspunkte zum Schamanischen. Für mich ein sehr stimmiger Weg, auf dem ich viel lernen und über mich hinauswachsen durfte.
Doch nun zurück zur Schwitzhütte. Inzwischen sind die Termine 2mal im Jahr ein fester und lieb gewonnener Bestandteil in meinem Urlaubskalender. Jede Teilnahme ist anders, birgt immer wieder neue Erfahrungen. Wohl behütet durch den Feuermeister, Hendrik Heidler, und gekonnt angeleitet durch Roger Mattle kann ich mich immer wieder neu auf dieses Erlebnis einlassen. Da fällt es nicht schwer, ganz bei sich zu sein und das was ansteht zu wandeln. Auf jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer wird eingegangen, so dass jeder die Chance hat, diese Zeremonie bis zum Ende mit zu erleben.
Zuerst erfolgt die gemeinsame Vorbereitung im Tipi durch Roger Mattle. Dabei stellt Hendrik Heidler Pflanzen vor, die er für die Schwitzhütten-Zeremonie gesammelt hat. Aus diesen kann jeder Teilnehmer ein Kräuterbündel erstellen, in welches später in der Schwitzhütte das reingegeben wird, was derjenige nicht mehr benötigt / was gewandelt werden soll. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie Hendrik Heidler mit diesen Pflanzen das Thema der Gruppe herausfindet, ohne die Teilnehmer zu kennen. Auch die Leidenschaft, mit der er diese Pflanzen vorstellt, zeigt wie sehr er das alles auch selbst lebt.
In der Schwitzhütte selbst ist es stockdunkel, bis auf das anfängliche Leuchten der heißen Steine. Sollte jedoch etwas sein, hat Roger Mattle auch jederzeit eine Taschenlampe griffbereit. Roger Mattle trommelt während jedem Durchgang und leitet uns sanft zum Thema. Zwischen den Durchgängen wird der Vorhang geöffnet, so dass Sauerstoff hineinkommen kann. Wer Wasser trinken möchte, bekommt dies vom Feuerhüter, Hendrik Heidler, hineingereicht. Ein Durchgang dauert 10 – 15 Minuten, je nach Wunsch der Gruppe. Auch ob es noch wärmer sein soll, bestimmt die Gruppe gemeinsam. Wobei respektvoll auf denjenigen eingegangen wird, der mutig zu sich steht und sagt „es ist genug“.
Mit den Jahren hat sich durch wiederkehrende Teilnehmer auch eine Freundschaft, ja eine Schwitzhütten-Familie, gebildet. Ich bin stolz und dankbar ein Teil davon zu sein. Ich hoffe mit diesem Bericht noch mehr Menschen für diese wunderbare und heilvolle Zeremonie gewinnen zu können. Sollten noch Fragen bestehen, können diese bestimmt im Vorfeld durch Roger Mattle oder Hendrik Heidler beantwortet werden. Gerne können die beiden auch meine Kontaktdaten weitergeben, falls dies gewünscht wird 🙂

Liebe Grüße
Sandra

By | 2018-07-12T08:12:38+00:00 14. Juli 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Jede Teilnahme ist anders, birgt immer wieder neue heilsame Erfahrungen

Das Wochenende war für mich eine einschneidende Erfahrung mit absolut positiven Veränderungen

Lieber Roger,

nach einem schweren Schleudertrauma musste ich auf schmerzliche Art Geduld lernen. Zum Nichtstun «verurteilt» wurde mir bewusst, dass es so nicht weitergeht.

Auf der Suche nach einem Weg, mein Leben zu entschleunigen und bewusster zu leben, stiess ich auf einen Kundalini-Yoga-Kurs. Schon nach kurzer Zeit wurde ich ruhiger. Gegen Ende Jahr veranstaltete meine Yogalehrerin Anita zusammen mit Dir einen «Schamanischen Räucherabend». Etwa zu dieser Zeit ist mir eine indianische CD wieder in die Finger gekommen, welche ich vor gut 20 Jahren einmal gekauft hatte. Damals war ich jedoch noch nicht dazu bereit. Voller Freude, Neugierde und auch etwas unsicher, erwartete ich den Abend des Räucherkurses. Während und nach dem Abend wurde mir bewusst, dass das der Weg für mich ist/sein könnte. Nach einer Einzelsitzung – in welcher für mich vieles klar wurde und ich mich sehr aufgehoben und angekommen fühlte – wusste ich, dass ich nun auf meinem richtigen Weg bin. Danach fragte ich Dich an, ob ich an den wöchentlichen Trommelkreisen teilnehmen darf und ich bekam die Chance. Seither nehme ich regelmässig daran teil. Diese kraftvollen Treffen bestärkten mich in meinem Entschluss, das Basisseminar zu absolvieren.

Das Wochenende war für mich eine tiefe, einschneidende und kraftvolle Erfahrung mit absolut positiven Veränderungen in und an mir. Ich durfte «Gleichgesinnte» kennenlernen und es entstand ein «Spirit der Gemeinschaft», jeder wurde so angenommen, wie er ist… Die Veränderung wurde von meinen Angehörigen, Freunden, Bekannten und von meinen Arbeitskollegen/Chef sehr positiv aufgenommen. Durch das Seminar hat sich mein Leben nachhaltig lebensbejahend und zuversichtlich verändert.

Roger, ich möchte mich ganz herzlich bei Dir bedanken. Du hast mir im Seminar auf eindrückliche Art und Weise gezeigt, dass man sein Leben selber in die Hand nehmen muss und so sich selbst innert kürzester Zeit absolut positiv verändern kann. Ich habe erkannt, auf was es wirklich ankommt im Leben und ich freue mich auf weitere kraftvolle Trommelabende und Seminare.

Liebe Grüsse

Marianne

By | 2018-07-03T18:57:08+00:00 03. Juli 2018|Erfahrungsberichte|Kommentare deaktiviert für Das Wochenende war für mich eine einschneidende Erfahrung mit absolut positiven Veränderungen